Executive Search Personalberatung Angela Akerman

 

WHSI bietet eine professionelle Beratungsleistung bei der Besetzung von Schlüsselpositionen.

Die Methode der systematischen Direktansprache nach international gültigen (AESC) Standards ist dabei für uns in den meisten Fällen das Mittel der Wahl. Folgende Vorgehensweise hat sich bewährt, um anspruchsvolle Positionen mit den dafür bestgeeigneten verfügbaren Kandidaten besetzen zu können:

 

1. Die Grundlage

Grundlage unserer Arbeit bildet eine genaue Erfassung des Unternehmens- und Positionsumfeldes, der Unternehmens- und Führungskultur, der gelebten Werte, der Anforderungen und Erwartungen an den neuen Positionsinhaber.

Die entscheidungskritischen Fähigkeiten und Kompetenzen werden klar herausgearbeitet und festgehalten.  

Anhand dieser Informationen können wir die Vorgehensweise und das Suchfeld definieren sowie eine erste Zielfirmenliste erstellen. 

2. Identifikation und Erstansprache
Auf Basis der Zielfirmenliste werden unter Nutzung unterschiedlicher Methoden geeignete Kandidaten identifiziert.
Parallel dazu erfolgt eine Aktivierung unseres vorhandenen Netzwerkes und die Einholung von Empfehlungen.
Es folgt die diskrete, individuelle und motivierende Erstansprache der identifizierten potentiellen Kandidaten.
In einem Kandidatenmarkt, wie wir ihn aktuell in fast allen Branchen vorfinden, geht es weniger darum, sofort die Passung zu eruieren; statt dessen machen wir den potentiellen Kandidaten ein Gesprächsangebot, bei dem zunächst einmal seine/ihre Erwartungen und Ziele im Vordergrund stehen.

 

3. Persönliche Gespräche und Auswahl 
Mit interessanten potentiellen Kandidaten führen wir ausführliche persönliche Gespräche, in denen wir die fachliche, persönliche und kulturelle, gegenseitige Passung sowie die Wechselmotivation feststellen und die Erwartungen von Kandidat und Klient abgleichen. Eine Zeugnisanalyse rundet das Bild ab.

Von den interessantesten Kandidaten erstellen wir jeweils einen Vertraulichen Bericht, in dem wir den jeweiligen Kandidaten am Anforderungsprofil messen. An den nachfolgenden Präsentationen nehmen wir teil und beraten unseren Klienten hinsichtlich der Auswahl. Zur Absicherung der Entscheidung können durch uns Referenzen eingeholt werden.

 

4. Vertragsunterzeichnung und Onboarding 
Wir begleiten und organisieren den gesamten Prozess bis zur Vertragsunterzeichnung und stehen für beide Seiten unterstützend zur Verfügung. Nach Vertragsunterzeichnung und während der Probezeit halten wir Kontakt zum Kandidaten und stehen als Gesprächspartner zur Verfügung.

Mit interessanten Kandidaten aus der Direktansprache, die aktuell nicht wechselbereit sind, halten wir im Sinne eines Talent Pools für unsere Klienten auch mittel- und langfristig Kontakt. 

 

VORTEILE DER DIREKTANSPRACHE FÜR DEN KLIENTEN

 

Folgende Vorteile bringt die Methode der Direktansprache, der "Direct Search",  für das beauftragende Unternehmen: 

 

- Effektivität, d.h. schnelle und zielgerichtete Suche nach dem bestgeeigneten verfügbaren Kandidaten

- Erfolgsgarantie - wir arbeiten so lange weiter, bis die Position zufriedenstellend besetzt ist

- Umfangreiche Garantieleistungen

- Vertraulichkeit, Diskretion

- Entlastung der eigenen Personalabteilung

- Zugang auch zu den passiv Suchenden

- Unabhängige Beurteilung des Kandidaten

- Unterstützung im Entscheidungsprozess

- Impulse für und positive Wirkung auf das Employer Branding

- Überblick über den Kandidatenmarkt

- Erkenntnisse für die Competitive Intelligence

 

 

VORTEILE DER DIREKTANSPRACHE FÜR DEN KANDIDATEN

 

- Diskretion und Vertraulichkeit

- Zugang zum verdeckten Stellenmarkt

- Unterstützung und Beratung hinsichtlich des Auftritts im Bewerbungsprozess 

- Unterstützung im Entscheidungsprozess