STEUERBERATER (m/w/d) IN FESTANSTELLUNG

Ausgezeichnete Sozietät mit mehreren Standorten in Bayern


Unser Klient ist eine unabhängige, inhabergeführte Sozietät mit sieben teilweise angestellten Berufsträgern und insgesamt ca. 40 Mitarbeitern. Zu den Mandanten gehören Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung, Rechtsform und Branchen mit ihren jeweiligen Unternehmern, ebenso wie Startups, Existenzgründer und Privatpersonen. Neue Mandanten werden insbesondere über Empfehlungen gewonnen.

Das Dienstleistungsangebot umfasst Jahresabschlüsse, Steuererklärungen, gestaltende Steuer-, Wirtschafts- und Rechtsberatung, Finanz- und Lohnbuchhaltung. Kunden werden proaktiv und auf Augenhöhe betreut. Die Arbeits- atmosphäre ist außergewöhnlich gut, geprägt von Vertrauen, Wertschätzung, Teamgeist und Humor.  

 

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir Sie – einen sympathischen Generalisten (m/w/d) mit allen Kenntnissen und  Fähigkeiten,  die ein  guter Steuerberater / eine  gute Steuerberaterin  benötigt -  ob  mit  oder  ohne Abschluss. 

Eine intensive Einarbeitung ist vorgesehen und richtet sich in Inhalt und Dauer nach Ihren Vorkenntnissen.

 

 

Hauptziel und Hauptaufgaben der Position:

 

Das Hauptziel der Position liegt in der Sicherstellung einer weiterhin hervorragenden steuerlichen, unternehmens- und bilanzsteuerrechtlichen „Rundum“- Betreuung von wichtigen Unternehmenskunden mit den jeweiligen Unter-nehmern in der Region. 

 

Hauptaufgaben:

  • Steuerberater und direkter Ansprechpartner für fest zugeordnete wichtige Unternehmenskunden und die dahinter stehenden Unternehmer. Umfangreiche steuerliche und bilanzielle Tätigkeiten für diese  Unternehmen, die in Hinblick auf Größe, Struktur und vor allem auch „Bewegung“ hinsichtlich Wachstum, Zukäufen, Tochtergesellschaften, strukturellen Veränderungen und mehr anspruchsvoll sind. All dies wird steuerlich und teilweise auch rechtlich begleitet, vorausschauend mitgestaltet und optimiert.
  • Einen kleineren Anteil der Arbeitszeit nehmen Tätigkeiten für andere Mandate und Zuarbeit für die Partner ein.
  • Erkennen von Optimierungspotentialen bei allen betreuten Mandanten sowie Sicherstellen entsprechender  Maßnahmen wird für alle Mandate erwartet.
  • Regelmäßiges Review der Arbeitsergebnisse der zuarbeitenden Mitarbeiter rundet das Tätigkeitsprofil ab.

Anforderungen:

  • Sie sind geprüfter Steuerberater/geprüfte Steuerberaterin oder konnten auf anderem Wege alle notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten auf Niveau eines geprüften Steuerberaters erwerben. Darüber hinaus sind Sie durch regelmäßige Fortbildungen und eigene Bemühungen auf dem aktuellsten Stand zu den wichtigsten Themen im Unternehmens- und Bilanzsteuerrecht.
  • Sie betrachten sich selber als Generalist; abwechslungsreiche Tätigkeiten machen Ihnen Freude. Sie sind Gestalter, Verwalter, Optimierer, Zuarbeiter und Führungskraft in einer Person und können problemlos von einer in die andere Rolle wechseln.
  • Im Umgang mit DATEV, Word und Excel sind Sie routiniert.
  • Sie bauen leicht Vertrauen zu anderen Menschen auf und kommunizieren auf Augenhöhe, fachlich und menschlich überzeugend.
  • Eine strukturierte Arbeitsweise und hohes Verantwortungsbewusstsein zeichnet Sie aus. Dabei wechseln Sie  mühelos von Routinearbeiten zu gestalterischen Tätigkeiten, sehen Problemfelder und sprechen und gehen diese aktiv an. Sie sind es gewohnt, über den Tellerrand zu schauen.
  • Nicht zuletzt arbeiten Sie gut im Team, bereichern das Team auch menschlich und bringen sich gerne in gemeinsame Aktivitäten ein.

 

Motivation:

  • Höchst erfolgreicher, zukunftsorientierter und wachstumsstarker Arbeitgeber, hohe Arbeitsplatzsicherheit.
  • Außergewöhnlich gutes Betriebsklima mit regelmäßigen Teamaktivitäten.
  • Schöner Arbeitsplatz mit bester technischer Ausstattung. Ein vorhandenes Homeoffice kann zeitweise genutzt werden und wird technisch angemessen ausgestattet.
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, Freitag auch mal mittags ins Wochenende zu starten, ermöglichen eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Auch hier wird auf die Eigenverantwortung der Mitarbeiter vertraut; dringende Arbeiten sollten erledigt werden, aber insgesamt sind Überstunden eher die Ausnahme denn die Regel.
  • Eine moderne, zugewandte, ermutigende Führung. Mitarbeiter werden wertgeschätzt und gefördert.
  • Anspruchsvoller und abwechslungsreicher Tätigkeitsbereich mit Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Hoher Verantwortungsgrad ohne Akquisitionsdruck.
  • Für einen neuen Kollegen / eine neue Kollegin, der/die sich langfristig fachlich und persönlich in die Sozietät einbringen möchte, sind attraktive weiterführende Perspektiven vorhanden.

 

 

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und geben Ihnen gerne weitere Informationen!

 

Kontakt:

Angela Akerman

Mitglied der Geschäftsleitung

 

09907-871200

angela.akerman@whsi.info

www.whsi.info